Seite merken

Seite suchen

Krummes Haus in Sopot Polen

 

Krummes Haus in Polen – scheint ein wenig beschwipst zu sein. Das außergewöhnliche Häuschen mit den weichen fließenden Formen, bereichert und erheitert die Stadtpromenade von Sopot. Bars und Shops im Inneren sind sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen beliebt und vielbesucht.

 

Die schönsten, spektakulärsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten mit Informationen - Krummes Haus in Sopot Polen



Tagesausflüge, die Reisende lieben



weitere Aktivitäten



Mietwagen buchen

Mietwagen buchen

Mietwagen buchen

zeigt euch Mietautos im Vergleich der beliebten Anbieter. Mit dem Leihauto zu den Reisetipps fahren. ▷ Krummes Haus Sopot Polen

Insel Hopping

Insel Hopping

Insel Hopping

informiert im Reisemagazin über günstige Fähren für die Urlauberdestination Sopot. Landausflüge, Inselausflüge planen & buchen. Banknote Office Center

Flug buchen

Flug buchen

Flug buchen

zeigt den aktuellen Flugplan für Flüge, Direktflug & Nonstop Verbindungen zu den interessanten Reisetipps ▷ Krummes Haus Sopot Polen

Highlights finden

Highlights finden

Highlights finden

zeigt Euch die schönsten, spektakulärsten und beliebtesten Erlebnisse mit Reisetipps und Informationen ▷ Krummes Haus Sopot Polen

Hotels buchen

Hotels buchen

Hotels buchen

zeigt Euch die passende Unterkunft mit den besten Angeboten für Hotels zum Relaxen in der Nähe vom Reisetipp ▷ Krummes Haus Sopot Polen

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

Ferienhaus buchen

zeigt Euch Ferienhäuser in der Nähe des Reisetipps ▷ Krummes Haus Sopot Polen. Flexibel & spontan bleiben mit den besten Angeboten

Erlebnisse buchen

zeigt Euch mit interessanten Tagesausflügen das Land und führt Euch zu sehenswerten Plätzen von Geheimtipps ▷ Krummes Haus Sopot Polen

Mehr erfahren »


Das Krumme Häuschen (poln. Krzywy Domek) wurde 2004 in Sopot in Polen an der Bohaterów-Monte-Cassino-Straße 53 nach einem Entwurf der Architekten Szotyński und Zaleski errichtet. Die Architekten wurden von den bizarren Zeichnungen von Jan Marcin Szancer und Per Dahlberg inspiriert. Die Nutzfläche des Gebäudes beträgt etwa 4000 m². Das Objekt bildet einen Teil des „Rezydent“-Handelszentrums. Im Erdgeschoss befinden sich Verkaufsräume, ein Restaurant sowie eine Spielhalle. Das Haus ist auch Sitz des Radios RMF FM. Das Haus kann entweder von der Monte-Cassino-Straße oder der Morska-Straße aus betreten werden. Ein ähnliches Gebäude ist das Tanzende Haus in der tschechischen Hauptstadt Prag. - wikimedia.org


mehr zu Polen